Imker werden

Haben Sie Interesse an der Imkerei? Neben der damit verbundenen Arbeit ist die Imkerei auch ein sinnliches Vergnügen: Der Duft von Honig und Wachs, wenn man die Bienenkiste öffnet. Das Gewusel von Tausenden Bienen, dessen Bedeutung man mit der Zeit kennen lernt. Beobachtung von Wetter und Vegetation und deren Bedeutung für Bienen und Imker. Wir zeigen Ihnen den Weg dorthin und begleiten Sie. Die nächsten Termine sind im  Frühjahr 2020.

Ihr neues Hobby?

Starten Sie Ihr eigenes Umweltschutzprojekt. Die Imkerei ist ein Hobby, das Stress abbaut und Gutes für die Umwelt tut. „Bienen hüten“ bedeutet auch beobachten, schützen, sich sorgen und kümmern. Die Ernte des leckeren Honigs ist der verdiente Lohn für das Engagement. Gleichzeitig helfen Sie dabei, dass es wieder mehr Bienen in unserer Region gibt. Unser Ziel ist es, den Bienenbestand zu erhalten und zu vermehren, sowie das Bienensterben zu stoppen. Damit leisten Sie und wir einen überaus wichtigen Anteil am aktiven Naturschutz.

Werden Sie Imker

Mehr Bienenvölker brauchen mehr Imker. Deshalb veranstalten wir regelmäßig Kurse für Neu-Imker und sorgen für deren Fortbildung. Das Ausbildungsangebot besteht aus 2 Schritten.

1. Informations- und Schnupperangebot

Diesen ersten Schritt bieten wir zum Teil mit Volkshochschulen an. (VHS)  Dauer ca. 3 Stunden, die Anmeldung erfolgt über die jeweilige VHS oder bei uns.  Das Ziel ist, dass Sie sich einen Überblick verschaffen und prüfen können, ob die Imkerei das richtige Hobby für Sie ist.

2. Grundkurs mit Honigprüfung. Anmeldung bei: Die Bienenhüter

Bei weiterem Interesse starten Sie Ihren persönlichen Imker-Grundkurs. Diese Kurse bieten wir zu regelmäßigen Terminen im Bürgerhaus in Henstedt-Ulzburg an. An sieben Kurstagen erfahren Sie alles, was Sie zur Imkerei wissen müssen. Der Grundkurs endet mit der Honigprüfung und dem Honigzertifikat.


Honigzertifikat

 

 

Termine Herbst 2019 und Frühjahr 2020

Grundkurs der Imkerei

Auch im Jahr 2020 gibt es wieder unseren erfolgreichen und beliebten Anfängerkurs.

Der Kursus besteht aus sieben Kurstagen – jeweils samstags und endet mit der Honigprüfung.
Bürgerhaus Beckersbergstr. 34, 24558 Henstedt-Ulzburg – jeweils 10 bis ca. 16 Uhr

08.02.2020 1. Kurstag Anatomie und Verhalten
22.02.2020 2. Kurstag Grundlagen der Imkerei
07.03.2020 3. Kurstag Völkerführung im Jahresverlauf
21.03.2020 4. Kurstag Gesundheit der Bienen
25.04.2020 5. Kurstag Honig und Wachs, Honigprüfung
09.05.2020 6. Kurstag Ableger und Schwärme, Königinnenzucht, Honigzertifikat
30.05.2020 7. Kurstag Praxistag am Bienenstand in Kleingruppen

 

Die Preise sind stabil geblieben.
Kosten für sieben Kurstage: Erwachsene 150 €, Jugendliche bis 16 Jahre 75 €

Die aktuellen Termine finden Sie in unserer Terminübersicht als PDF.

 

Kontakt aufnehmen