Wußten Sie schon...? 561 Bienenarten gibt es in Deutschland. Das Bundesamt für Naturschutz (BfN) hat die Rote Liste für wirbellose Tiere vorgelegt: In ihren Bestand überdurchschnittlich gefährdet sind die Wildbienen. Mehr als die Hälfte (52,2%) von ihnen stehen auf der Roten Liste... 232 Arten sind in ihrer Population rückläufig, 228 Arten sind im Bestand gefährdet, 26 selten und 39 Arten sind bereits ausgestorben oder verschollen. Nahrungs- und Nistplatzmangel machen ihnen das Leben schwer. Verstärkt wird der Negativtrend durch den zunehmenden Anbau von Energiepflanzen. Während Grünland den Bienen Blüten liefert, sei der Mais aus der Sicht der Wildbienen eine ökologische Wüste (BfN). Quellen: Hamburger Abendblatt vom 04.08.2012 - “Gefahr für Majas wilde Schwestern Rote Liste wirbelloser Tiere  Bildnachweis: www.naturspaziergang.de (dort gibt es noch viele Fotos von Wildbienen) Für die Imkerei haben Rapskulturen eine große Bedeutung. Rapsblüten sind unter anderem in Deutschland eine der wichtigsten und ergiebigsten Nektarquellen für Honigbienen. Eine Rapsblüte produziert in 24 Stunden Nektar mit einem Gesamtzuckergehalt von 0,4 bis 2,1 mg. Ein Hektar Raps kann in einer Blühsaison eine Honigernte von bis zu 494 kg einbringen. Aufgrund des großflächigen Rapsanbaus ist der fein und schmalzartig kandierende Rapshonig zugleich leicht als sortenreiner Honig zu ernten. Auch der Landwirt provitiert deutlich von den Bienen. Sorgt ein Imker in der Nähe eines Rapsfeldes für ausreichend Bienen, kann der Ernteertrag um bis zu einem Drittel höher liegen.
  Wissenswertes
Wappen des Vereins Biene auf Rapsblüte Rapsfeld in der Nähe von Bilsen Rapsblüten Biene auf Rapsblüte Frühlings-Seidenbiene (colletes cunicularius) Hosenbiene (dasypoda hirtipes) Gelbbinden-Furchenbiene (Halictus scabiosae) Mauerbiene (osmia brevicornis) Sandbiene (andrena flavipes) Rotpelzige Sandbiene (Andrena fulva) Glockenblumen-Scherenbiene (chelostoma rapunculi)
  Home
  Wissenswertes
Home Home Aktuelles Aktuelles Wir über uns Wir über uns Aktivitäten Aktivitäten Termine Termine Links / Download Links / Download Wissenswertes Wissenswertes Satzung Satzung Log In
Den Bienen zuzuschauen, ist Enspannung für die Seele. (Alte Imkerweisheit)